Grundpflege

Die Grundpflege umfasst:

  • Körperpflege und Prophylaxe
  • Hilfen im Alltag, z.B. beim Zubettgehen, beim An- und Auskleiden und bei Toilettengängen
  • Regelmäßiges Prüfen von Vitalfunktionen und Gewicht
  • Pflege mit speziellen Hautpflege-Produkten
  • Einsatz von Spezialmatratzen zur Verhinderung von Druckstellen
  • Einsatz von Hebehilfen und Badeliftern

Bei allen Hilfen werden die Bewohner zum selbständigen Handeln ermutigt, um körperliche und geistige Fähigkeiten zu trainieren und zu verbessern. (Aktivierende Pflege)

Basis hierfür bietet eine umfassende Anamnese und die Kenntnis der Biographie, die eine fachlich fundierte Pflegeplanung ermöglichen. Hierbei arbeiten wir eng mit den Haus- und Fachärzten sowie Therapeuten zusammen.